PERFORMANCE COACHING BÜHNEN COACHING

 

Wie wäre das:

Du stehst auf der Bühne,
Du freust Dich, genau dort zu stehen, 
zu singen.
Du freust Dich darauf, Dein Publikum emotional zu erreichen,
es mit Deiner Stimme und Deiner Persönlichkeit zu berühren.

Du hast eine Botschaft, Du hast etwas zu sagen,
Du hast Dich vorbereitet und weißt, dass Du was kannst.
Toll, dass jetzt der Moment gekommen ist,
in dem Du das zeigen darfst.
Du bist fokussiert und wirkst souverän.
Du fühlst Dich großartig.

Ganz egal, ob eine Audition, ein Auftritt, ein Vortrag oder eine Studioaufnahme bevorsteht. Ganz egal ob Du ein Instrument spielst, singst oder eine Sprecherrolle hast:

Die Mechanismen, die zu Stress, Angst und Verkrampfung führen, sind die gleichen.

Wenn man bedenkt, dass von ganz kurzen Momentaufnahmen (wie z. B. einem Vorspiel in einer Aufnahmeprüfung) abhängt, wie Karrieren entschieden werden und Lebenswege eine ganz andere Richtung nehmen können…

…wäre es da nicht sinnvoll, Strategien und Methoden an der Hand zu haben,
die einem dabei helfen, die eigenen Potentiale auch in diesen Situationen auszuschöpfen?

Auch wenn es sich „nur“ um eine Freizeitaktivität handelt, ist stets das Thema Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl mit beteiligt. Hier möchte ich ansetzen und Dir helfen, Deine Stärken angstfrei und weniger gestresst zu entfalten.

 

Meine Versprechen:

  • Du wirst für mich immer im Mittelpunkt stehen (nicht irgendwelche Lehren und Dogmen).
  • Deine Wünsche und Ziele sind meine Richtschnur, an denen ich meine Tipps und Methodiken ausrichte.
  • Respekt Deiner Person ist für mich ein hoher Wert. Egal ob Du das Naturell eines Entertainers hast oder eher zurückhaltend, introvertiert bist – so ist es gut. Du bist mir genau so willkommen, wie Du eben bist und wie Du Dich gerade jetzt fühlst.

Gemeinsam werden wir Deinen genauen Bedarf analysieren und die Faktoren bestimmen, die Dir bei Deiner nächsten Auftrittssituation helfen können. Dafür gebe ich Dir individuell maßgeschneiderte Methoden an die Hand.

 

Aus meiner Erfahrung kehren folgende Themenkreise immer wieder:

  • Aufregung/Stress (Zittern, Verkrampfung, das Herz schlägt wild/bis zum Hals)
  • Konzentrationsstörungen („Texthänger“, falsche Töne, stockende Ansagen, etc.)
  • Selbst-Blokaden (durch frühere negative Erfahrungen)
  • Stimme bricht weg, ist zu schwach oder klingt zu gepresst
  • Ängste (sich nicht blamieren wollen, nicht gut genug zu sein, etc.)
  • Ablehnung (durch bestimmten Personen/das Publikum)

Je nach Bedarf bearbeiten wir also Aspekte und Methoden wie:

  • Erwartungshaltungen analysieren
  • Atmung
  • Körperhaltung
  • Gestik und Mimik
  • Stressreduktionstechniken (z. B. Klopftechnik, etc.)
  • Positive Glaubenssätze entwickeln
  • Imaginationstechniken

 

Für mich sind Fehler sehr wertvoll und wichtig, weil wir durch sie tolle Chancen erhalten, uns weiter zu entwickeln und zu lernen. Ich bin der Meinung, dass wir Fehler willkommen heißen sollten und spielerisch, humorvoll mit ihnen umgehen sollen. So abgedroschen es auch klingt: Nobody’s perfect!

Auch große Redner, Sänger haben mal klein angefangen und machen sogar als Profis noch Fehler (bzw. können nicht zu jeder Zeit ihre Bestleistung abrufen). Das ist doch klasse: Du und ich dürfen das auch!

Durch intelligente, strukturierte Methoden und Strategien Dein Leistungspotential in Auftrittssituationen befreit zeigen können!

Nimm ganz unverbindlich Kontakt mit mir auf…

und sichere Dir Dein Vocal Coaching!

11 + 13 =